Company HomeAdvertisement  
Menu
home
seminare
fastenwoche
gesundheitspraxis dr. untner
ernährungsberatung
australische buschblüten
white - light - essenzen
jakobsweg
newsletter
Shop
Categories australische buschblüten bücher - karten - cd´s seminare white light essenzen TCM - tees, trauma öl skenar
Informationen
liefer- und versandkosten
privatsphäre und datenschutz
unsere agb's
wiederverkäufer & berater
home arrow ernährungsberatung arrow lebensmittel allergietest
Newsletter An/Abmeldung






News
Konservieren und Einkochen Ein Kochseminar nach den 5 Elementen der TCM mit Ingrid Untner-Pfleger, am 6.9.2014 mehr info Details...



TCM Kochseminar Erde TCM Kochseminar Erde ! Am 30.08. 2014 gibt es wieder einen Kochkursnach dem Element Erde mit Ingrid Untner. Es gibt noch freie Plätze! Mehr Information... Details...

lebensmittel allergietest PDF Drucken E-Mail
Pro Immun M Test
 
In diesem Test werden werden Immunreaktionen auf Lebensmittel festgestellt (Typ III Allergie, IG-G Antikörpertest der Gruppen 1-4)
 

Die richtige Ernährung ist eine höchst individuelle Angelegenheit. Was für den einen gesund sein mag, kann für den anderen eine große Belastung darstellen. Durch jahrelange "falsche Ernährung" und aufgenommene Giftstoffe kann es zu empfindlichen Störungen der Darmflora und dem an der Darmschleimhaut Oberfläche beheimateten Immunsystem kommen. In der Folge wird der Darm für viele Stoffe durchlässig, die eigentlich die Schleimhautbarriere nicht durchdringen sollten. Das wiederum ruft das Immunsystem des Blutes auf den Plan und es entwickeln sich Abwehrreaktionen auf verschiedene Lebensmittel.

 

Viele gesundheitliche Störungen wie Übergewicht, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Hautprobleme usw. können ihre Ursache in solchen Abwehrreaktionen haben. Im Test werden durch Antikörperuntersuchungen des Blutes zeitverzögerte Abwehrreaktionen nach Nahrungsaufnahme (die, das Immunsystem oft erst nach 4 bis 72 Stunden startet) auf über 260 (großer Test, oder 175 Lebensmittel (kleiner Test) gesucht.

 

Der Patient erhält dann einen umfassenden Ausdruck aller getesteten Lebensmittel mit einer immunologischen Bewertung. Je nach Belastungsstufe wird dann ein individueller Ernährungsplan zusammengestellt, in welchem die Lebensmittel mit deutlichen Immunantworten für längere Zeit komplett weggelassen werden. Die meisten Patienten stellen durch dieses Programm schon bald eine deutliche Steigerung ihres Wohlbefindens fest. In einem ca. 1 - stündigen Beratungsgespräch wird der Patient auf dieses Ernährungskonzept eingeschult. Es beinhaltet auch Aufklärung über die Histaminproblematik, Glutenunverträglichkeit, Lactoseintoleranz und Fruktose-Malabsorption, sowie die Ernährung nach niedrigem glykämischen Index.