Ernährungsberatung

 
Viele gesundheitliche Störungen haben ihre Ursache in einer "falschen" Ernährung. Das gilt sowohl in quantitativer wie auch in qualitativer Hinsicht. Ein Überangebot immer mehr degenerierter Nahrungsmittel füllt die Regale unserer Supermärkte. Die zunehmende Hektik unseres Berufslebens läßt für viele wenig Spielraum für eine in Ruhe eingenommene Mahlzeit. Ganz zu schweigen von der Zeit für die liebevolle Zubereitung des Essens. Alles muss schnell gehen.
 
Andrerseits hat Essen auch einen Stellenwert im Bereich der Ersatzbefriedigung für viele andere, in unserem Leben immer mehr in den Hintergrund gedrängten Bedürfnisse - zum Beispiel nach Liebe - bekommen, was häufig dazu führt, dass viel zu viel verzehrt wird. Man gönnt sich ja sonst nichts. Ganzheitliche Ernährungsberatung, wie wir sie verstehen berücksichtigt all diese Aspekte.
 
Neben der "klassischen Beratung" sehen wir es auch als unsere Aufgabe, unseren Klienten ihr Essverhalten bewusst zu machen, und nach Strategien zu suchen, die eine Veränderung eines falschen Essverhaltens ermöglichen sollen.

Unsere Beratungstätigkeit stützt sich somit auf drei wesentliche Säulen